2. Anti-ACTA Demo in Köln

Am 25.2.12. Findet erneut eine Demonstration gegen das Handelsabkommen „ACTA“ statt. Wie bei der letzten Demo am 11.2.12. An der 3000-4000 Menschen Teilnahmen rufen wir dazu auf sich an dieser Demonstration zu beteiligen! Die letzte Demonstration war gespickt mit Partei Fahnen, Unteranderem sogar von der SPD und Partei der Vernunft. Umso wichtiger finden wir es, diese Landschaft der Parteiwerbung zu unterbrechen, ein Gegenprogramm zu schaffen und sozialrevolutionäre Inhalte in die Demonstration zu tragen. Konsequent zu Ende gedacht ist nicht „ACTA“ das Problem, sondern der Kapitalismus und der Staat, die immer wieder neue Wege suchen, um noch die Letzten über gebliebenen Freiheiten für das Kapital Verwehrtbar zu machen. Aus diesem Grund (und vielen weiteren) kann ein wirkungsvoller Protest gegen „ACTA“ nur ein Anti Kapitalistischer sein!

Wir rufen daher auf kommt am 25.2.12. um 14.00Uhr zum Roncalliplatz (Domplatte)!

Was ist ACTA?


2 Antworten auf „2. Anti-ACTA Demo in Köln“


  1. 1 Igor 27. Februar 2012 um 12:35 Uhr

    Ich betreibe eine Konzertagentur und möchte auch weiterhin meine Produktionsmittel besitzen. Ich bin gut in meinem Job und kann meine Ressourcen 1000 Mal besser einsetzen als der Staat. Meine Leistung kann man FREIWILLIG gegen Geld beziehen. Niemand wird gezwungen für mich zu arbeiten oder zu kaufen.
    Ich bin ein Metal-Kapitalist! Zerschlagt mich doch!

    Liberty or Death
    Igor

  2. 2 Wohlfahrtsausschuss 27. Februar 2012 um 14:03 Uhr

    >Liberty or Death

    [x] Bewilligt.

    Unterschrift unleserlich

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.