[改道] Gǎi Dào – 2. Sondernummer: St. Imier

Vom 8. – 12. Au­gust fin­det im schwei­ze­ri­schen St.​Imier ein in­ter­na­tio­na­les, an­ar­chis­ti­sches Tref­fen statt. Men­schen aus aller Welt wer­den bei­na­he eine Woche mit­ein­an­der dis­ku­tie­ren, sich aus­tau­schen und ken­nen­ler­nen. Also Grund genug für uns, das Tref­fen als Thema un­se­rer 2. Son­der­aus­ga­be der [改道] Gǎi Dào zu wäh­len. Und wie bei un­se­rer ers­ten Son­der­num­mer fin­det ihr diese nicht nur on­line, son­dern wie­der als ge­druck­tes Ex­em­plar in einer Auf­la­ge von 1000 Stück.

Falls ihr In­ter­es­se an der ge­druck­ten Aus­ga­be habt mel­det euch unter der E-​Mail Adres­se der Re­dak­ti­on: redaktion-gaidao@​riseup.​net. Viel­leicht fahrt ihr auch auf eines der zahl­rei­chen Camps in nächs­ter Zeit und wollt die Aus­ga­be dort ver­tei­len, oder ihr kennt einen In­fo­la­den, eine Bü­cher­ecke oder eine Grup­pe mit In­fo­tisch, die mit dem Aus­le­gen ei­ni­ger Aus­ga­ben das Tref­fen be­kann­ter ma­chen könn­te.
Die Son­der­aus­ga­be ist kos­ten­los – auch in grö­ße­ren Men­gen. Spen­den um die Por­to­kos­ten zu de­cken sind sehr er­wünscht – aber kein Muss.

Die On­line­ver­si­on fin­det ihr na­tür­lich wie ge­wohnt Bild­schirm-​Aus­ga­be , bzw. hier zum Selbst­aus­dru­cken Aus­ga­be zum Selbst­dru­cken (far­big) und in Aus­ga­be zum Selbst­dru­cken (s/w).

Und nun das Edi­to­ri­al zum Ein­stim­men:

Liebe Leute,
dies ist un­se­re zwei­te Son­der­aus­ga­be und wie­der­um die zwei­te Aus­ga­be, die in einer ge­druck­ten Auf­la­ge von 1.​000 Ex­em­pla­ren in die letz­ten Zip­fel der Re­pu­blik dringt. Nach der letz­ten Aus­ga­be rund um den eu­ro­päi­schen, an­ti­ka­pi­ta­lis­ti­schen M31-​Ak­ti­ons­tag, dreht sich die­ses Mal alles um das in­ter­na­tio­na­le an­ar­chis­ti­sche Tref­fen im kom­men­den Au­gust in St.​Imier. Ein Er­eig­nis, das es in die­ser Form und Größe wahr­schein­lich seit vie­len, vie­len Jah­ren nicht mehr ge­ge­ben hat. Tau­sen­de An­ar­chist*innen aus aller Welt wer­den bei­na­he eine Woche mit­ein­an­der dis­ku­tie­ren, sich aus­tau­schen und ken­nen­ler­nen. Also Grund genug, die­sem Tref­fen eine Son­der­num­mer zu wid­men.

In die­ser Aus­ga­be er­fahrt ihr alles rund um das Tref­fen. Ihr fin­det Hin­ter­grün­de, ein In­ter­view mit dem deutsch­spra­chi­gen Ko­or­di­na­ti­ons­kreis, das ge­sam­te Pro­gramm, alle Infos rund um An­rei­se, Tech­nix vor Ort, ge­son­der­te Infos zur an­ar­chis­ti­schen Buch­mes­se und dem 9. Kon­gress der IFA, der In­ter­na­tio­na­len der an­ar­chis­ti­schen Fö­de­ra­tio­nen, und vie­les mehr.
Euch wird auf­fal­len, dass wir neben dem in­ter­na­tio­na­len Tref­fen auch der Li­ber­tä­ren Buch­mes­se, die eben­falls im Au­gust zum 2. Mal im Ruhr­ge­biet statt­fin­den wird, einen klei­nen Bei­trag ge­wid­met haben. Wir den­ken, dass diese Messe zwar in kei­nem Ver­hält­nis zum Tref­fen in St.​Imier steht, sie je­doch im deutsch­spra­chi­gen Raum ein be­son­de­res, wenn nicht ein­zig­ar­ti­ges Event dar­stellt, das wir euch na­tür­lich nicht vor­ent­hal­ten wol­len. Falls St.​Imier euch zu weit, zu kost­spie­lig oder sonst in ir­gend­ei­ner Form nicht rea­li­sier­bar sein soll­te, könnt ihr ja ein ge­müt­li­ches Wo­chen­en­de in Bo­chum ver­brin­gen. Was euch na­tür­lich nicht davon ab­hal­ten soll, beide Ver­an­stal­tun­gen zu be­su­chen.

Wir freu­en uns auf eine span­nen­de Zeit im Schwei­zer Jura und viel­leicht auch auf ei­ni­ge „reale“ Ge­sprä­che mit euch.

Eure [改道] Gǎi Dào-​Re­dak­ti­on

Seite des Internationalen Treffens findet ihr HIER