Archiv der Kategorie 'Häuserkämpfe'

Vollversammlung 11.3. – AZ Bleibt!

An alle UnterstützerInnen des Autonomen Zentrums, am So. 11.3. um 15 Uhr findet die nächste VV der Kampagne “AZ bleibt” statt. Kommt zahlreich!

Was erwartet euch auf der Voll Versammlung?

- Moderiertes Plenum
- Updates zum Stand der Dinge (Kündigung? Pressespiegel, Verhandlungen)
- Infos zur neuen Kampagne “AZ bleibt!”
- Berichte der Arbeitsgruppen der Kampagnen
- Anschluss an die Arbeitsgruppen finden
- Mobimaterial und Texte

Dauer: 2-3 Stunden

Wir hoffen auf ein gutbesuchtes, energetisches Plenum. Die Situation ums AZ ist düster, die Kündigung könnte jeden Tag eingehen, die Entscheidungen wurden bereits von der politischen Klasse Kölns getroffen, angeblich soll sogar schon ein Abrissunternehmen angeheuert worden sein. Nach Eingang der Kündigung bleiben 3 Monate – wir haben keine Zeit zu verlieren um hoffentlich noch einmal eine Räumung abzuwenden.

Die Kampagne “AZ bleibt!” wird versuchen auf möglichst vielen Ebenen Druck aufzubauen um zum Ablauf der Kündigungsfrist in aller Munde zu sein und eine Räumung nicht nur politisch teuer zu machen. Es gibt viele gute Ideen, doch es bedarf noch vieler Köpfe und Hände um den Kampf für den Erhalt des AZ in einer großen Gemeinschaft anzugehen.

Die Vorbereitungsgruppe freut sich auf euch!
Winterschlaf beenden! AZ verteidigen!

VV 11.3. 15 Uhr AZ, Wiersbergstr. 44, Köln-Kalk

Quelle: unsersquat.blogsport.de

Demonstration gegen Repression und Polizeigewalt!

Am 5.3. wird es um 19.00Uhr am Rudolfplatz eine Demonstration gegen Polizeigewalt und Repression geben. Anlass ist der von der Polizei in die Intensivstation geprügelte Genosse, der an den Protesten gegen den Nazi Aufmarsch in Müster Teilnahm. http://media.de.indymedia.org/2012/03/325834.shtml

Und wegen des Repressiven vorgehens der Polizei bei einer Hausbesetzung in Köln Mühlheim. http://linksunten.indymedia.org/de/node/55892

Kommt vorbei!